Baeume am Fluss

 

Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Ökologisch wertvolle Häuser mit individuellem Design und von höchster Qualität

Bau-Fritz GmbH & Co. KG

Gesundes und ökologisches Bauen aus Holz ist für Bau-Fritz kein neuer Trend auf den das Unternehmen aufspringt, sondern gehört seit jeher zur Firmenphilosophie und ist gelebte Tradition. Die Überzeugung von Bau-Fritz lautet: Gesundheit fängt beim Hausbau an. Das Unternehmen setzt jeden Tag Zeichen, um unsere Umwelt auch weiterhin intakt zu halten. Das fängt bei der Kernkompetenz, dem Hausbau in Holzbauweise, an und geht weiter über die Vitalität seiner Mitarbeiter bis hin zur Gesundheit der Natur. Bau-Fritz steht für: gesund arbeiten, gesund wohnen, gesund leben. 

Baufritz Unternehmenssitz
Label Baufritz

Beitritt im April 2021

Bau-Fritz ist im April 2021 der Initiative Klimaschutz Holzindustrie beigetreten. Bau-Fritz-Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer erklärt die Motivation des Unternehmens: „Seit mehr als 40 Jahren engagieren wir uns in den Bereichen Ökologie und Baubiologie. Unsere langjährige Erfahrung hat uns gezeigt, wirtschaftlicher Erfolg und Innovation sind kein Widerspruch zu Fragen der Nachhaltigkeit. Durch die Zusammenarbeit mit dem HDH möchten wir ein wichtiges Zeichen für den Klimaschutz setzen und hoffen, dass sich andere Unternehmen ebenfalls der Initiative anschließen.“

Bereits seit 2008 klimaneutral

Die Bau-Fritz GmbH & Co. KG ist ein Branchenpionier in Sachen Nachhaltigkeit und hat bereits 2009 den Deutschen Nachhaltigkeitspreis als nachhaltigstes Unternehmen Deutschlands erhalten. Der Branchenvorreiter für nachhaltiges und ökologisches Bauen ist bereits seit drei Jahren klimaneutral und trägt durch seine Teilnahme maßgeblich dazu bei, die deutsche Holzindustrie zu einer klimaneutralen Branche innerhalb der deutschen Wirtschaft zu entwickeln. Mit der Teilnahme an der Initiative erhält das in vierter Generation geführte, europaweit agierende Familienunternehmen das HDH-Label „Klimaneutrales Unternehmen“. 

Label Baufritz