Baeume am Fluss

 

HPE e.V.

Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V.

Uebergabe HPE Label

Repräsentant der Verpackungsindustrie

Seit über 150 Jahren vertritt der Verband die Interessen seiner Mitglieder, die sich auf Paletten, Packmittel, Kabeltrommeln, Steigen und Spankörbe aus Holz spezialisiert haben oder Dienstleister aus den Bereichen Verpacken, Containerstau und Logistik sind. Der Fachverband besteht bisher aus 420 Unternehmen aus allen Bereichen der Holzpackindustrie, sodass er einen Großteil der Branche repräsentiert. Dabei steht der Verband auch für die Nachhaltigkeit in der Branche ein, indem er die hohe Qualität der Produkte durch die Definition von Mindeststandards gewährleistet. Zudem gründete der HPE die VHP - Verwertungsgesellschaft für Holzpackmittel und Paletten mbH, um Packmittel ordnungsgemäß und umweltfreundlich zu recyceln, wiederzuverwenden und zu verwerten.

Klimaneutral seit 2022

In Zusammenarbeit mit der Initiative Klimaschutz Holzindustrie wurde die CO2-Bilanzierung für das Unternehmen erstellt und Emissionsquellen und Potenziale zur Reduktion identifiziert. Nachdem nun erste kurzfristige Maßnahmen zur Reduktion ergriffen wurden und nicht vermeidbare Emissionen durch den Erwerb von Klimazertifikaten ausgeglichen wurden, ist die Geschäftsstelle der HPE seit April 2022 klimaneutral. Weitere mittel- und langfristige Maßnahmen sollen laut Geschäftsführer Kirschner noch erfolgen: „Mit dem Ergebnis der Zertifizierung sind wir sehr zufrieden. Nach der Realisierung kurzfristig umsetzbarer Schritte zur Verkleinerung unseres CO2-Fußabdrucks wollen wir mittel- und langfristig weitere Maßnahmen in Angriff nehmen. Im Kleinen können wir zeigen, was im Großen möglich und nötig ist für klimaneutrales Wirtschaften.“

Labels HPE