Bäume am Fluss

 

 

Huber & Sohn GmbH & Co. KG

Ein Familienunternehmen mit Tradition und Innovation

Huber & Sohn GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen in dritter Generation fertigt in Bachmehring bei Wasserburg am Inn und in Hafenham in den Bereichen Holzbau, Fenster und Holzindustrie. Derzeit sind mehr als 300 Mitarbeiter:innen für das Unternehmen tätig. Um die Qualität und die Innovationskraft von Generation zu Generation zu stärken, findet ein stetiger Austausch zwischen erfahrenen und jungen Mitarbeiter:innen statt. Viele Auszeichnungen und Leuchtturmprojekte belegen die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Huber & Sohn GmbH & Co. KG.

Huber & Sohn
Klimaschutz Holzindustrie

Beitritt im Juni 2021

Die Huber & Sohn GmbH & Co. KG ist im Juni 2021 der Initiative Klimaschutz Holzindustrie beigetreten. Geschäftsführer Josef Huber unterstreicht die Relevanz von Klimaschutz und umfassenden Anstrengungen im Bereich der unternehmerischen Nachhaltigkeit: „Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, gegenüber der Gesellschaft und natürlich auch gegenüber unserer Umwelt, die es für künftige Generationen lebenswert zu erhalten gilt, bewusst – es ist Zeit zu handeln.“

Darüber hinaus argumentiert die Geschäftsleitung: „Nachhaltiges Handeln muss kontinuierlich geprüft und stetig verbessert werden. Der CO2-Fußabdruck muss dauerhaft reduziert werden und nicht vermeidbare Emissionen sind nachhaltig zu kompensieren.“

Klimaneutrales Unternehmen

Die Huber & Sohn GmbH & Co. KG hat in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Klimaschutz für die Holzindustrie GmbH eine CO2-Bilanz des Unternehmens nach dem anerkannten Standard des Greenhouse Gas Protocols erstellt. Darauf aufbauend wurden Reduktionspotenziale identifiziert. Die Huber & Sohn GmbH & Co. KG hat sich durch die Mitgliedschaft verpflichtet, ihre Emissionen langfristig zu reduzieren. Dabei besteht das Potenzial, die Emissionen mittel- bis langfristig um 20-25 % zu senken. Alle derzeit nicht vermeidbaren Emissionen hat die Huber & Sohn GmbH & Co. KG durch den Kauf von CO2-Zertifikaten kompensiert. Im Rahmen der Kompensation hat das Unternehmen ein Waldschutzprojekt in Brasilien und ein Aufforstungsprojekt in Uruguay unterstützt, welche durch den Verified Carbon Standard zertifiziert sind. 

Somit ist die Huber & Sohn GmbH ein klimaneutrales Unternehmen und berechtigt, das Branchenlabel „Klimaneutrales Unternehmen“ zu verwenden.

Klimaneutrales Unternehmen